Versammlung des Verbands der landwirtschaftlichen Fachschulabsolventen

Verband der landwirtschaftlichen Fachschulabsolventen: Fünf Abschlüsse und einige Ehrungen langjähriger Mitglieder

Ehrungen für 25- und 40-jährige Mitgliedschaften erfuhren einige Mitglieder des Verbandes der landwirtschaftlichen Fachschulabsolventen, Verein Imgenbroich, im Hotel Jägersruh in Konzen. Darüber hinaus wurden fünf erfolgreiche Absolventen ausgezeichnet, die den Ausbildungsabschnitt Landwirt erworben hatten, und drei Absolventen mit dem Abschluss als staatlich geprüfter Landwirt.

Darüber hinaus stellte sich auf der Versammlung der Vorstand neu auf, nachdem Hans Roßkamp nicht mehr als Vorsitzender kandidierte (wir berichteten).

Neben dem neuen Vorsitzenden Rolf Marx gehören nun dem Vorstand an: Markus Stollenwerk (stellvertretender Vorsitzender), Sarah Läufer (Geschäftsführerin) und Marlene Franken (Kassiererin). Als Beisitzer wurden Rene Berners, Daniel Klinkhammer, Karl Läufer, Hans Roßkamp, Heiko Steffens, Mirco Graff und Michael Bauer gewählt.

In seinem Rückblick hatte Hans Roßkamp darauf hingewiesen, dass das 1996 eingeführte Sommerfest des Vereins den Zusammenhalt überaus gefördert habe. „Da packen immer alle mit an. Das Sommerfest ist für mich darum auch der Schlüssel, dass der Verein überlebte und sich heute in dieser Stärke und im Vorstand jung aufgestellt präsentiert.“

Zu den Aktivitäten der Landwirte gehört nach wie vor die jährliche Frühjahrsfahrt, die nach dem Bericht von Sarah Läufer im letzten Jahr zu den Neurather Tomatengärtnern und zum Tagebau Garzweiler führte. Das Sommerfest wurde auch wieder erfolgreich durchgeführt und fand unter großer Beteiligung bei der Familie Grunwald in Hürtgenwald statt. Hiernach stand die dreitägige Herbstfahrt an, die mit 45 Personen ins Ruhrgebiet führte, wo man neben einem Milchviehbetrieb, die Villa Hügel und Wuppertal nebst Schwebebahn im Besichtigungsprogramm hatte.

Wie Rolf Marx weiter erklärte, wird das diesjährige Sommerfest am 16. Juni stattfinden und die Herbstfahrt am 22. September.

Zum Abschluss der Versammlung standen Ehrungen an. Abschluss Landwirt: Valentin Alberts, Jeannnine Schaaf, Thomas Offermann, Philipp Werker und Maximilian Schumacher. Abschluss staatlich geprüfer Landwirt: Matthias Steffens, Annika Marx und Benno Marx. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Wilfried Breuer und Dieter Wilden geehrt. Otto Theissen aus Hürtgenwald sowie Helmut Zimmermann, Hans Roßkamp und Manfred Graff (alle aus Lammersdorf) sind seit 40 Jahren Mitglied des Vereins.

(ani)
Mehr von Aachener Nachrichten