1. Lokales
  2. Eifel

Kraremannstag am 3. Mai 2020: Vereine können sich präsentieren

Kraremannstag am 3. Mai 2020 : Vereine können sich präsentieren

Am 3. Mai ist Kraremannstag in Simmerath. Traditionell können sich dabei auch Vereine und Organisationen den Besuchern vorstellen. Anmeldungen sind bis 27. März möglich.

Im Ortszentrum von Simmerath findet am 3. Mai wieder der über die Gemeindegrenzen bekannte Kraremannstag statt, der inzwischen bereits zum 14. Mal vom Gewerbeverein Simmerath veranstaltet wird.

Seit sieben Jahren lädt die Gemeinde Simmerath parallel zum Kraremannstag Vereine und Organisationen ein, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Den Teilnehmern bietet sich so die Möglichkeit, ihre vielfältige Arbeit einem großen Publikum zu präsentieren und damit auch Werbung für den eigenen Verein zu betreiben.

Viele Attraktionen

Wie auch in den beiden letzten Jahren wird eine große Bühne auf dem Rathausplatz Raum für abwechslungsreiche Darbietungen bieten. Dabei wird der Kraremannstag wieder Bestandteil der Familientage in der Städteregion Aachen sein, tolle Aktionen und Attraktionen laden Groß und Klein zum Mitmachen ein.

Weiterhin gibt es den Kraremannslauf der Hansa Simmerath, das Angebot der verkaufsoffenen Geschäfte und das Veranstaltungsprogramm auf der Hauptstraße. Gemeinsam mit den Angeboten der Vereine und Hilfsorganisationen wird an diesem Tag das Ortszentrum Simmerath zu einer großen Bühne und bietet wieder Tausenden Besuchern ein Ausflugsziel.

Alle Simmerather Vereine sind eingeladen, sich auch in diesem Jahr mit verschiedenen Aktionen am Sonntag, 3. Mai, von 11 bis 18 Uhr auf dem Rathausplatz zu präsentieren. Interessierte Vereine und Organisationen werden gebeten, sich bis zum 27. März bei der Gemeindeverwaltung bei Brigitte Jansen zu melden: Tel. 02473/607198, E-Mail: brigitte.jansen@gemeinde.simmerath.de.