1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Verdacht auf Meningitis bei Mädchen

Nordeifel : Verdacht auf Meningitis bei Mädchen

Ein 4-jähriges Mädchen aus der Gemeinde Simmerath ist am Montag mit dem Verdacht einer Meningokokken-Meningitis in das Bethlehem Gesundheitszentrum Stolberg eingeliefert worden.

eDr tdnGatzensusduihse wrdi als den äemdUstnn scdhneprente ialtsb biscneheebr. sDa snugtmareiidesstheK tha tekdri hcna Mtltieunig sed laseFl eid eenenrg epnoraneoKntkst esd hnsMäcde nlmtreeti nk.ennö Es elndhta ihsc um drnu 001 ePen.rosn nvoaD sndi die eidnFigmeltiairmel ndu sad hsdmniiizcee enlaorPs rpAzarxn,e(t rnnr.pr.e)taostaKnk. chrolrsgvoi imt einme mtkitnAiuibo hbletdnae o.ewndr Asl ngee pkernenaKttnsoo eetlng uhac dei 08 irndKe dnu nuirnrneeetBe esd ngisreateisreKkndr ,tcuSrah nde sda Mdcenäh hbucest .tah saD tausinhmdeGtes tha ide nEretl edr grnkniatdenderrKei rrnfe.tmoii iDe trSeithc zru tdweengoinn leorPxhapy udrch die inamehnE onv nbiiuomkttAi sndi let.tiieeeng