1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Unglückliche 0:3-Niederlage der Roetgener Volleyballer gegen den Brühler TV II

Kostenpflichtiger Inhalt: Roetgen : Unglückliche 0:3-Niederlage der Roetgener Volleyballer gegen den Brühler TV II

Mit einer unglücklichen 0:3-Niederlage gegen den Tabellendritten Brühler TV II verpassten die Volleyballer des TVR am vergangenen Samstag den Anschluss an die Aufstiegsplätze in der Landesliga. Doch die Chancen sind noch nicht ganz verloren, und so geht es am kommenden Samstag, 17. Februar, um 15 Uhr im Heimspiel gegen den Dürener TV IV darum, den 4. Tabellenplatz zu erreichen.

dAlsneglri tis Dnüre niee eceth errf,dugHanersou abhen ise ohcd ma eenztl atSmgas ned beaiTlztenlnewe VS etpnNu nheacA II tmi 3:1 aeibt.eggrtf

ihßcednlsnAe lseipt nhoc rde LVf Güdmen neegg den reDürne TV II,I red iesed naSsio serh evli ehhrwccsä asl teRsgoen thaoernKtn renüD VI si.t

In lleaH 2 ifetdn ceghzetlii cauh ncho neie nuegengBg rde 2. teRoenreg ahfMtnansc egneg SC nAialneam Loefrrnsded in der aBlsegizrki .statt Die rSepiel sde TRV drnweü sich büer rtlksaueta suUtnütntregz churd ghmtlöisc ieevl sresiiertneet eurhacusZ usa geeoRnt dun ngeUugmb hres enuref und fnefho nthila,rcü sdsa eiieng Pnuekt in tenRgoe .evreneblbi