1. Lokales
  2. Eifel

Fahrplanwechsel: Umleitung und mögliche Verspätungen auch im Schulbusverkehr

Fahrplanwechsel : Umleitung und mögliche Verspätungen auch im Schulbusverkehr

Zum Fahrplanwechsel am 6. Februar gibt es nicht nur Neues im Linienverkehr, sondern auch im Schülerverkehr kommt es zu Veränderungen aufgrund der Baustelle in Mulartshütte.

Weil die Mulartshütter Straße (L12) zwischen Venwegen und Mulartshütte weiterhin wegen Brückenbauarbeiten gesperrt ist, ändern sich die Umleitungen für den Busverkehr zum Fahrplanwechsel am 6. Februar, berichtet die Aseag.

Die Linie 61 bedient weiterhin mit allen Fahrten die Ortschaft Venwegen. Fahrten von und nach Roetgen werden zwischen Venwegen und Rott über Rotterdell umgeleitet. Dadurch entfallen die Haltestellen Venwegen Süd, Mulartshütte, Vichttalweg, Rott Kindergarten und Rott Kirche.

Stattdessen können die Haltestellen Venwegen Rainweg und Rott Königsberger Straße genutzt werden. In Venwegen werden von allen Fahrten zusätzlich die Haltestellen Kochsgasse und Teichstraße angefahren. Die weiteren auf der Umleitungsstrecke gelegenen Haltestellen können aus Zeitgründen nicht angefahren werden. Fahrten der Linie 61, die nur zwischen Stolberg bzw. Breinig und Venwegen Rainweg verkehren, sind von den Einschränkungen nicht betroffen.

Die neue Linie 46 von Aachen Bushof nach Roetgen wird zwischen Abzweigung Venwegen und Mulartshütte umgeleitet. Der überwiegende Teil der Fahrten führt zusätzlich eine Stichfahrt in den Ort Venwegen durch. In Venwegen werden dabei zusätzlich die Haltestellen Kochsgasse, Teichstraße und Rainweg angefahren. Die Haltestelle Venwegen Süd entfällt. Auf der Umleitungsstrecke kann aus Zeitgründen nur die Haltestelle Breinig Entengasse bei Bedarf bedient werden. Einzelne Fahrten können aus Zeitgründen die Ortschaft Venwegen nicht bedienen. Welche Fahrten das sind, sind den Umleitungsfahrplänen zu entnehmen, die auf www.aseag.de/fahrplan/fahrplanaenderungen/detail/sperrung-der-mulartshuetter-strasse zu finden sind.

An Sonn- und Feiertagen fährt die Linie 46 nur in Richtung Aachen zwischen Roetgen Post und Mulartshütte 16 Minuten früher ab als im Haltestellenaushang bzw. in der elektronischen Fahrplanauskunft angegeben.

Die Schülerfahrt der Linie 46V um 6.59 Uhr ab Roetgen Post fährt ab Rott Wald abweichend über Rott Königsberger Straße (7.07 Uhr), Walheim Freizeitgelände (7.14 Uhr), Abzweigung Venwegen (7.20 Uhr) und Venwegen Rainweg (7.25 Uhr) nach Venwegen Kirche (7.26 Uhr) und von dort direkt nach Kornelimünster Venwegener Straße (7.31 Uhr) und weiter nach Brand Schulzentrum.

Fahrgäste müssen beachten, dass die angepassten Fahrpläne in der Online-Fahrplanauskunft und im Aushang an den Haltestellen aus technischen Gründen nicht dargestellt werden können. In beiden Fahrtrichtungen kann es vorübergehend zu Verspätungen kommen, so dass eventuell nicht alle Anschlüsse erreicht werden, bedauert die Aseag.

(red)