1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Umlage für das Jugendamt steigt kräftig an

Kostenpflichtiger Inhalt: Nordeifel : Umlage für das Jugendamt steigt kräftig an

Der Umlagebedarf der Städtregion Aachen ist bei den laufenden Haushaltsberatungen für 2017 ein großes Thema, da die Aufwendungen für die Kommunen kräftig steigen werden. Dies betrifft insbesondere die Jugendamtsumlage für die vier regionsangehörigen Kommunen ohne eigenes Jugendamt (Baesweiler, Monschau, Roetgen, Simmerath).

neändErgz zru erhbeising nBttrtegecisutrha sti ned von der dieogtnäteSr oveneeggtrl zänPatalnnes uz nm,nhnetee dssa ied rvei mnemKuno 0162 sicctähhlta azusenmm ,771 oiinenMll uEro als dunJelgtmagsmuea ühenrftba ed(r tnaPasznla alg bei ,714 nlnielMio Er.uo)

rFü 2710 tah edi ridänegtoSte nnu inene remUeafglbad von ,20 4 noieMnill nrhe.ceret Dsa tsi mi erlgieVhc umz tnAsaz 2160 eni eastdabrzZuf von hrme lsa eidr iiMonnlel uorE sul(p 47,1 o.)tzPenr itmmN anm eid von ned eirv uoneKnmm ihstlhctcaä eaecatrugbhf elgamU las ,ueaGdrnlg ndna iltge erd etbaszradufZ mriem cohn ieb rnud 26, Mnil.neilo

Frü Rgeeotn lftlä ein lsuiehcräzzt bflmrUeagead nov ca. 00003.0 ourE na, für nhuaocMs sdni es ndur 000.050 or,uE rfü etraiSmhm inds es atew 00.0070 rEou dnu üfr eeBiselawr ndru eein iMolnli rou.E Am dnkomemen itganeDs ntrffee shci ied nileeiBtget zu nieer niertwee nudngrl.deusVnhrae