1. Lokales
  2. Eifel

Zustand der Plätze ermitteln: Trotz Herbstwetter zahlreiche Sportplätze besichtigt

Zustand der Plätze ermitteln : Trotz Herbstwetter zahlreiche Sportplätze besichtigt

Mehr als drei Stunden haben sich die Vertreter der sogenannten Sportplatzfindungskommission in dieser Woche bei unfreundlichem Herbstwetter von Sportplatz zu Sportplatz gekämpft, um sich vom guten Zustand von neun Plätzen zu überzeugen.

aDs gshceah im ibikcHnl fua die rnteuEnfnneg itm enime esengi teteergcnahr eisulbnK und imt egaeccethrhrf engligueBt nvo sirtheinC srasK vno erd weeletrd.nvGunmaige

sarsK swie urdafa ,hin sdas ide gBuihcgesint erd äzPetl ßiäegemgrl glorefe, dun Gnrteü detchSi eltlets am dnEe edr eugucsthigsntioBr rudieefzn :setf e„Di nerlpSaongta dnsi uhca ni iseemd arhJ irweed esrh g“t.pefleg Das elgie rncüalhit hcau ma ebraeitengnhc helmirathnenec Etgeegnamn ieb nde eineenr,V wie ide rtgoenimoilesdmsimKis bonlde rhv.nreoeboh

Elmina im rJah itcbgsethi eid sinoKmos,im dei sau akdicnsngueh rrügBen udn Vnretreert sde teaRs dun edr Gwaneuvtlriemdneeg htb,eset ide äopetzltSpr mi entmibgGediee,e mu den sauntdZ der lgeannA uz teganchtebu.

Dei eeglfP rewud rvo nelive heaJnr ned tsnsänisoaresg Spvererotienn ürg,abtrnee edi imestde die zätePl eenhg ndu ngfpe.el ßliSelcihch elonls ichnt run dei rS,rpotel ordnnes uhca eid Setäzpolrpt in tmesrofB esn.i