Trockenheit und Schädlinge lassen Bäume in der Eifel sterben

Kostenpflichtiger Inhalt: Bäume sterben : Den Wäldern in der Eifel geht es schlecht

Fichten ragen wie Skelette aus dem Wald, einige Laubbäume sehen schon aus wie im Herbst. Die Blätter haben sich verfärbt und die Kronen lassen die Köpfe hängen. Die Spuren, die Trockenheit, Stürme und Borkenkäfer hinterlassen haben, sind auch in den Wäldern der Eifel deutlich zu erkennen.