Heimbach: Toter Camper im Wohnwagen: Todesursache noch unklar

Heimbach: Toter Camper im Wohnwagen: Todesursache noch unklar

Noch ungeklärt ist die Frage, wie der 39-jährige Camper zu Tode gekommen ist, den Passanten am Donnerstag auf einem Campingplatz bei Hausen leblos aufgefunden hatten.

Die Zeugen hatten laut Polizeibericht den allein im Campingwagen schlafenden Düsseldorfer gegen 9.30 Uhr gefunden. Der eilig hinzu gezogene Rettungsdienst konnte dem Mann nicht mehr helfen.

Eine Obduktion soll in Kürze Klarheit schaffen. Hinweise auf ein Fremdverschulden konnte die Polizei bislang allerdings nicht finden.

Mehr von Aachener Nachrichten