Nordeifel: Termine der Ferienspiele 2014 in der Eifel stehen fest

Nordeifel: Termine der Ferienspiele 2014 in der Eifel stehen fest

Gerade in der dunklen Jahreszeit steigt die Sehnsucht nach Sommer und Sonne. Die Reisekataloge für 2014 sind auf dem Markt und viele Familien buchen in den kommenden Wochen ihren Jahresurlaub. Gut, wenn man jetzt schon die Termine der Ferienspiele in den kommenden Sommerferien kennt.

Um Planungssicherheit für die Familien in der Nordeifel zu bieten, hat sie das Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der Städteregion Aachen in Absprache mit den Kooperationspartnern und Kommunen jetzt schon festgelegt. Konkret werden die folgenden Maßnahmen angeboten:

7. bis 18. Juli 2014 (erste und zweite Ferienwoche) — Ferienspiele am Waggon in Simmerath Lammersdorf, für 100 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.

14. bis 19. Juli 2014 (zweite Ferienwoche) — Kindermitmachzirkus „Soluna“ in Konzen, für 150 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.

21. bis 25. Juli 2014 (dritte Ferienwoche) — Ferienspiele bei der Grenzlandjugend Roetgen, für 50 Kinder von 7 bis 12 Jahren.

21. Juli bis 1. August 2014 (dritte und vierte Ferienwoche) — Ferienspiele im Jugendhaus Rott, für 50 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.

Die Anmeldeverfahren der unterschiedlichen Ferienangebote starten voraussichtlich Anfang März 2014. Dazu wird es vorab entsprechende Informationen in den örtlichen Medien sowie auf der Internetseite www.staedteregion-aachen.de/jugendamt geben.

Weitere Angebote und Termine von Ferienmaßnahmen anderer Anbieter in den Sommerferien 2014 werden derzeit gesammelt und anschließend zu einem Ferienplaner zusammengestellt. Dieser Planer wird ebenfalls im Internet veröffentlicht und ist voraussichtlich Mitte Februar auch als Druckexemplar auf Anfrage beim Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der Städteregion Aachen sowie bei den Jugendamtskommunen Baesweiler, Monschau, Roetgen und Simmerath erhältlich.

Bei Rückfragen steht Jugendpfleger Ralf Pauli unter Telefon 0241/51982292 oder per E-Mail an ralf.pauli@staedteregion- aachen.de zur Verfügung.