Für Jung und Alt: Tanzwerkstatt veranstaltet Fete

Für Jung und Alt: Tanzwerkstatt veranstaltet Fete

Die Alzheimergesellschaft der Städteregion Aachen veranstaltet am Samstag, 22. September, um 18 Uhr im Rahmen der Alzheimertage in der Tanzwerkstatt Simmerath, Einsteinstraße 7, eine Tanzfete für alle, die Lust am Tanzen haben.

Menschen mit Demenz, ihre Partner und Familien, Freunde und Interessierte, alle — ob jung oder alt — sind eingeladen, an diesem Abend das Tanzbein zu den Melodien aus den sechziger, siebziger und achtziger Jahren zu schwingen.

Zusammen in Bewegung, jung oder alt, vergesslich oder nicht, das ist das Motto, unter dem die Veranstaltung steht. Gerade Musik und Bewegung wirken sich positiv auf das Befinden von Menschen mit Demenz aus.

Der Eintritt ist frei, eine freiwillige Spende der Grundstock für die nächste Fete. Für ein besonderes Highlight sorgt Rebecca Unger, sportliche Leiterin der Tanzwerkstatt, mit dem Auftritt ihrer Tanzgruppen.

Wer Lust hat, meldet sich bitte umgehend an bei U. Tischer, Tel. 0241/871 54, oder U. Albert, Tel. 02473/39 05.

Mehr von Aachener Nachrichten