1. Lokales
  2. Eifel

Heimbach: Tag des Geotops: Reise in die Vergangenheit mit Geologe und Ranger

Heimbach : Tag des Geotops: Reise in die Vergangenheit mit Geologe und Ranger

Einmal im Jahr lädt der Geologische Dienst NRW zusammen mit der Nationalparkverwaltung Eifel zu einer besonderen und kostenfreien Wanderung ein, dieses Jahr findet die geführte Tour am Sonntag, 17. September, statt: An der Seite eines Geologen und eines Nationalpark-Rangers erfahren Gäste mehr über die Erd- und Landschaftsgeschichte, also darüber, wie sich der heutige Nationalpark geologisch entwickelt hat.

oNch teeuh ninefd icsh rnuepS enesi rMe,ese dsa chsi vro drnu 400 liMoiennl anJreh auf emd iGtebe dse eutniheg kstinlpNraaao eifEl eskee.ctrrt iieHesnw afu dei edebrgngleisnidb ,ftäKre ide die ntseGeie und sda uakllete tdaifclnsbadLsh cfnahsgfee ,aebnh ieetnb hisc emd eskmnfuramea heabtoecrB na ievlen nleSetl tnelgan dse ee.gWs eFnesl asu emd reEetldrtazi dse nerUstodenv nbegileet sdeie ,uorT ieb der dei ueBcshre eein igfhtnoSechlec von erbü 1000 eMtern ikcDe ncarde.udwnrh“„

rVo 004 lMeloniin hreJna newar esied eeetGisn onch geAlbrugnaen ieens hancfe,l anmerw Meeer,s vober cish seesid in nievle miroteeKnl Tfeei in sigetFetsne emnltewaud nud teegtalauff eruwd. ueetH eegnli sdeie ietseGne hdcru ezbuseoepgsnrsH eedwri an red flbcee.oädrrhE

riVe Snntedu am tnoangS

iDe icrca rstüdgvneiei auWndergn tgebnin um 1.151 U,rh fpuektrTfn its das TortaaakoNrnlip- ihcmaebH m(i aetln hohf,a)nB An red gaaL 4. ielenTermh tnsolle tersfetteew udgnelKi und festes wuchSrhke r.tange mI hbcbaltreHast btethse neie mhEe.inöicelkghrtik iDe alaanpawltrvuNnortgike twise fraaud hin, adss die elTemhnai fua egiene fheraG legoftr und für nhäSdce ekein ugntafH obümrenmen dr.iw Die ngarasulnVtte ist tekoiresnf ndu enei lAnudgnem htnic ciroedfhlrer.