SV Nordeifel Ü50 wird Fünfter bei der Kreismeisterschaft

Endrunde in Haaren : SV Nordeifel Ü50 wird Fünfter bei der Kreismeisterschaft

Bei der Fußball-Kreismeisterschaft der Alten Herren Ü50 hat der SV Nordeifel den Altkreis Monschau gut vertreten und den fünften Platz erreicht.

Der Fußballkreis Aachen richtete am vergangenen Sonntag die Ü-50 Kreismeisterschaft auf der Sportanlage des DJK/FV Haaren aus. Zwölf Teams aus dem gesamten Kreisgebiet hatten sich für die Endrunde qualifiziert, und der SV Nordeifel stellte das einzige Team der Eifel und belegte nach guten Leistungen Rang fünf in der Endabrechnung. Spielberechtigt waren alle Spieler, die im Jahr 1969 oder früher geboren sind.

Alle Spiele wurden auf Kleinspielfeld (Kunstrasenplatz) ausgetragen, gespielt wurde mit sechs Feldspielern und einem Torwart. Nach Platz drei in der Vorrundengruppe B landete der SVN schließlich auf dem fünften Platz. Kreismeister wurde Eintracht Verlautenheide durch einen 3:0-Finalsieg gegen Gastgeber DJK/FV Haaren.

(hes)