1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Strommast bei Bauarbeiten beschädigt

Roetgen : Strommast bei Bauarbeiten beschädigt

Bei Bauarbeiten in einem Neubaugebiet an der Bundesstraße 258 ist am Samstagmittag ein Strommast beschädigt worden. Der Mast war in eine eine weitere Stromleitung gekippt und musste von der Feuerwehr wieder aufgerichtet werden.

iDe tznitfEäsekra runewd ggene 1251. rUh zur arreesß/8pG25tpB ef.nrgue mI eeunn eetgBauib ppetss„aGesrr 3“ hteta nie rBgaeg eeni nrigblteeÜlandu tbäg.cished niE ats,oeelrmirstrtmeV erd schi ni teumbinltrear äNhe edr eenasBursdtß ,adbfen awr ogbbehrncae nud in eein twrieee etueridngnlbÜal lgeaenlf. Dei euwhreerF letsetl se,tf dssa ihcs ide iuleSeotrngntm uhrdc eid nensteendtan ägfrZeutk in imene mauB nfengvear ta.hten itM nreie teteäsKnge ndu rinee hrrieDleet ktonen das eroPlmb eneobbh needrw. rDe eoesnirrgrevrgeE mmkltee ied reneecsdphtenn engntoimtrleSu .ba hcaN wtae ried Seunntd awr erd Etansiz ntbeed.e crDhu dne nreAibet amk se fua erd B852 eznzihclsicehtiw uz srneuekdngnrVeehrh.ebi