1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: Streit unter Jugendlichen endet in Messerattacke

Simmerath : Streit unter Jugendlichen endet in Messerattacke

Ein 17-jähriger Kerpener wurde am Sonntagabend bei einem Streit unter Jugendlichen durch einen Messerstich leicht verletzt. Die Gründe für die Eskalation sind noch unklar, die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Dre lVflora lslo cshi na rde crketobSnenre hcirKe reeniget e.nahb tuaL nbanaeioPgiezl hanbe chsi vutrhceiml hcta uJehlegnidc tdro fetrgonfe und uas onhc baukneennnt ürnenGd its ein trtSie rnbuohacesge.

Im lfeVuare eds fKstkonli osll ien eä1i-j7grrh bcneSneokrert nniee alinlghteec epKeerrn mti mniee seMsre tleevzrt hb.ean reD uejgn rtncnkeboreSe bitg jehodc an ni woreNht eandhtlge zu .bhane rE esi bstels itm eemin srseeM detobrh dwoenr udn es wäner rrhemee ndeeswAen mti seensMr ntabefwfe newse.eg

mI gueZ rde ntmuletgnEri emhvran die Peizilo hocn am ebnAd erhmeer e,Bgieeittl nertu nreaemd edn nettlrVzee im sraKeunakhn.

Zum gdrenruintH esd tsirSet chetma rkneie dre Belnittiege eAgbann. Dsa aTetsemsr nektnon die naBteme lirets.lchnese