1. Lokales
  2. Eifel

Blind-Date-Tüte weiter im Angebot: Stadtbücherei Monschau in den Sommerferien geöffnet

Blind-Date-Tüte weiter im Angebot : Stadtbücherei Monschau in den Sommerferien geöffnet

Abstand halten, Maske anziehen, und schon kann man die Stadtbücherei Monschau eigentlich wie immer besuchen. Gerade jetzt, in einer Zeit, in der viele nicht in Urlaub fahren können oder wollen, sind Angebote vor Ort immens wichtig.

Das vielfältige Angebot der öffentlichen Büchereien hier in der Eifel steht vielen Menschen hier zur Verfügung. Bücher für jedes Alter, für vielfältige Interessen und zur Unterhaltung oder Weiterbildung stehen hier im Regal, daneben gibt es Hörbücher auf CD für jedes Alter und aus vielen Genres, DVDs für Kinder und Jugendliche, Zeitschriften und auch Gesellschaftsspiele, die in Zeiten von Corona wieder eine Renaissance erleben. Dies findet man alles in der Bücherei vor Ort.

Da neben kann man, wenn man sich in der Bücherei anmeldet und den Jahresbeitrag entrichtet, auch online E-Books und vieles mehr digital ausleihen. Auch wenn die Veranstaltungen – egal ob für Kinder oder Erwachsene – noch auf sich warten lassen müssen, mit der Bereitstellung der verschiedenen aktuellen Medien bietet die Stadtbücherei Monschau eine Möglichkeit, die Ferien zu Hause doch spannend und unterhaltsam neben den vielen anderen Angeboten hier in der Region zu verbringen.

Und auch ein Regentag kann vielfältig gestaltet werden. Beschäftigungsbücher, Do-it-yourself-Bücher und Sport- und Freizeittipps unterstützen bei der Planung. Und für den, der doch weg will, hat die Stadtbücherei ein großes Paket Reise-, Wander – und Fahrradführer angeschafft, die ab sofort ausgeliehen werden können.

Man kann zu Hause im Katalog stöbern unter www.bibkat.de/monschau und dann die gewünschten Titel vormerken lassen. Auf vielfachen Wunsch bleibt auch die Blind-Date-Tüte im Angebot. Ursprünglich nur als Notlösung gedacht, finden wohl einige Leserinnen und Leser die Idee der Überraschungstüte so gut, das die Stadtbücherei dieses bis auf weiteres beibehält. So funktioniert es: Man meldet telefonisch oder per E-Mail (02472/8035807 / stadtbuecherei@stadt.monschau.de) den Wunsch nach einer Blind-Date-Tüte an, und sie kann dann nach Absprache abgeholt werden.

Ebenfalls werden besondere „Risikoleser“ auch kontaktlos mit Literatur nach Absprache versorgt.

Die Öffnungszeiten der Stadtbücherei Monschau in der Laufenstraße. 42 sind montags, 14 bis 19 Uhr, dienstags, 11 bis 13 und 14 bis 19 Uhr, donnerstags, 14 bis 19 Uhr, freitags, 10.30 bis 13.30 Uhr.