1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Sprint, Ballwurf und Weitsprung

Roetgen : Sprint, Ballwurf und Weitsprung

Zum dritten Mal hatte der TV Roetgen Schüler und Schülerinnen der Altersklassen B, C, D und Bambini zu einem Mehrkampftag eingeladen. Springer-Meetings für den Leichtathletik-Nachwuchs hatten beim TV schon eine lange Tradition, bevor mit der Fertigstellung der neuen Leichtathletikanlagen ein klassischer Dreikampf mit Sprint, Ballwurf und Weitsprung angeboten werden konnte.

Mit sneedengit Tzeneraemnhehill tha sich chau eeisd lenasrngVtaut hcsno ieenn tfesne zPalt ieb ned reieennV in dre iRogne err.etbo amKfp mu teretmZien Rund 810 dneiKr dnu lgnedhucJei nabeg hisc imleads otrtz esd nudlnrucnhfiee teWsret ma siihmH-htaCtmefrlarstgi nei ilndcitelShe dnu mkäepntf imt mgorße ntzsiaE um nudkenSe und tenieme.Zrt rUnte edr iteLgnu vno leEk kLeipp eranw tcah liefoizfle crfaiepmtrhK mi sEa,nzti laihrhecze eiweter lefreH dnu nrHnleenfei aus nde eineegn iRnhee nreogts asl Rrgheerfüein dore tnireh dne lieKsnus von edr DEV sbi zru eiateafCr für niene nrsuobngsleei ufablA dnu niee enhgemane t.rpähmseAo cohnS rkuz nach med nEde edr mkftetepWä teknonn lael erdKin neie durknUe ethemn.egengnne Dei ride eprtteBezasltni djese fmstktpWae neebamk stählzzuci eien d.leeMali