Spielefest in der Sekundarschule am 24. November

Spielefest in der Sekundarschule : Vorbeikommen und mitspielen

Das Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der Städteregion Aachen lädt am Sonntag, 24. November, zusammen mit der Gemeinde Simmerath zum Familienspielefest ein. Spielbegeisterte können nach Herzenslust über 200 verschiedene Spiele testen.

Ob auf dem Brett, mit Karten oder mit Worteraten und reichlich Action: Man kann Neues ausprobieren und Altes wiederentdecken. Auf Wunsch erklären kompetente „Spielelotsen“ die Regeln.

Das Familienspielefest findet von 13 bis 18 Uhr in der Sekundarschule Nordeifel, Walter-Bachmann-Straße 40, statt. Abgerundet wird das Programm für die ganze Familie durch weitere Spiel- und Bastelangebote von Jugendaktiv Simmerath und der mobilen Jugendarbeit der Städteregion Aachen. Geplant ist zum Beispiel wieder ein kurzweiliges „Wey Kick“-Turnier. Bei diesem Magnetfußballspiel haben im letzten Jahr die Kinder die Erwachsenen locker besiegt. Der Förderverein der Sekundarschule Nordeifel sorgt mit Waffeln, Kuchen und Getränken für das leibliche Wohl aller Gäste.

Der Eintrittspreis beträgt 1 Euro pro Person. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern kostet 2,50 Euro und 2 Euro für alle, die die Familienkarte der Städteregion dabei haben. Wer eine Jugendleiter-Card hat, kann kostenlos teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht nötig – einfach vorbeikommen und mitspielen.