1. Lokales
  2. Eifel

Spende der Kevelaer-Bruderschaft für den Kindergarten Sonnenblume

Für den Kindergarten Sonnenblume : Spende der Kevelaer-Bruderschaft

Ein besonderes Geschenk hatte die Kevelaer-Bruderschaft für den Kindergarten Sonnenblume im Eichweg bei dessen Weihnachtsfeier mitgebracht. Wenn das Präsent laut Präfekt Christian Haas (2.vl.) auch nur in symbolischer Form überreicht wurde, so freute sich die Leiterin des Kindergartens, Margot Fitzek, ebenso darüber, wie auch der Vorsitzende des Fördervereins der integrativen Tagesstätte Sonnenblume e.V., Dr. Christoph Bernhard (l.).

Die Kevelaer-Bruderschaft übergab eine Spende von 500 Euro zur Anschaffung einer hölzernen Sitzgruppe. Damit die Kinder hiervon eine Vorstellung bekamen, hatte Erwin Finken in präziser Handarbeit mit viel Liebe ein Modell angefertigt, das natürlich auch dem Kindergarten übergeben wurde.

(ho)