Bürgersprechstunde: SPD-Abgeordnete Moll im Rathaus

Bürgersprechstunde: SPD-Abgeordnete Moll im Rathaus

Unter dem Motto „Für ein solidarisches Land“ möchte die SPD-Bundestagsfraktion mit den Bürgern in Kontakt treten und sich darüber austauschen, wie es um den Zusammenhalt in der Gesellschaft bestellt ist.

Die SPD-Abgeordnete Claudia Moll veranstaltet am Montag, 17. September, von 18 bis 19 Uhr eine Bürgersprechstunde in den Räumen der SPD-Fraktion im Rathaus der Gemeinde Simmerath. „Ich möchte von den Menschen wissen, was sie sich unter einem solidarischen Miteinander vorstellen — und wo sie Solidarität am meisten vermissen“, sagt Moll.

Die Abgeordnete verweist auf einige Themen: gute Arbeit einerseits, unsichere Beschäftigung und Langzeitarbeitslosigkeit andererseits, Soziale Marktwirtschaft, Chancengleichheit, Aufstieg durch Leistung, soziale Sicherheit, gute Kitas und bessere Bildung, Familien und Pflege, bezahlbares Wohnen und gute Renten.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten: claudia.moll.wk@bundestag.de oder telefonisch unter 02404/9039372.