1. Lokales
  2. Eifel
  3. Simmerath

TuS Lammersdorf: Jede Menge Scherben auf Sportplatz entdeckt

TuS Lammersdorf : Zahlreiche Glasscherben auf Sportplatz entdeckt

Auf dem Sportplatz des Fußballvereins TuS Lammersdorf sind am Freitagabend bei Trainingsbeginn der Seniorenmannschaft zahlreiche Glasscherben entdeckt worden.

Axel Tings, Vorsitzender des TuS Lammersdorf, war konsterniert und die Spieler nebst Trainer Tim Ziemons waren mehr als betroffen. Als man am Freitagabend mit dem Training gerade begonnen hatte, fanden die Spieler im Rasen eine Vielzahl Glasscherben. Tings sagte wütend: „Zwei Drittel davon eingegraben und aufrecht stehend. Da fällt einem nichts mehr ein.“

Glücklicherweise hatte sich bis dahin niemand verletzt. Vorsichtshalber wurde nach den ersten Funden der gesamte Rasenplatz nach weiteren Glasscherben abgesucht.

(ho)