Turniere und Spiele: Sommerturnier des Jugendfördervereins FC Eifel 07

3. Sommerturnier : Fußballnachwuchs kickt in Lammersdorf

Das dritte Saisonvorbereitungsturnier des 2017 gegründeten Jugendfördervereins FC Eifel findet von Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September auf dem Naturrasenplatz an der Schießgasse in Lammersdorf statt.

Der JFV wurde vor gut zwei Jahren zur Förderung des Jugendfußballs von den Vereinen Germania Eicherscheid, TV Konzen, TuS Lammersdorf und Hansa Simmerath gegründet und war damit der Nachfolger der Spielgemeinschaft KoLaEiS.

Am Freitag um 19 Uhr wird das Sommerturnier mit einem Testspiel der A-Junioren des FC Eifel eingeleitet. Der Samstag startet mit dem Turnier der D-Junioren für die Jahrgänge 2007 und 2008 von 10 bis 12.30 Uhr. Danach sind die Mädels an der Reihe: Die C-Juniorinnen und die D-Mädchen spielen von 13 bis 16 Uhr ihre Turniere mit jeweils fünf Mannschaften, und natürlich sind auch die Mädels des gastgebenden JFV stark vertreten. Zeitgleich dazu spielen die gleichaltrigen Jungs der C-Jugend von 13 bis 16 Uhr, ehe um 16.30 Uhr ein B-Jugendspiel den zweiten Tag beschließt.

Der Sonntag beginnt mit dem F1-Turnier des Jahrgangs 2011 von 10 Uhr bis 12.15 Uhr; gleichzeitig spielen fünf Mannschaften im F2-Turnier (Jahrgang 2012) ihren Sieger aus. Von 12.30 bis 15.30 Uhr findet das Bambini-Turnier auf dem Rasenplatz statt. Im Anschluss spielen von 16.00 bis 18.30 Uhr die Jahrgänge 2009 und 2010 im E1- und E2-Turnier.

Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen mit Grill, Cafeteria und Getränkebude gesorgt.

(hes)