Spielgemeinschaft steigt in die Bezirksliga auf

Volleyball-Bezirksklasse : SG Strauch/Steckenborn/Lammersdorf gewinnt Lokalderby

„Wir wollten unbedingt wieder in die Bezirksliga“, sagte Ralf Strauch, Trainer der Spielgemeinschaft Strauch/Steckenborn/Lammersdorf selbstbewusst vor dem Derby in der Volleyball-Bezirksklasse gegen den TV Mützenich.

Seine Mannschaft hielt Wort und besiegte in der Lammersdorfer Turnhalle die Gäste aus Mützenich mit 3:0 (25:15 25:23 25:13). Damit steht die Spielgemeinschaft schon vor dem letzten Saisonspiel am Samstag beim TC Kreuzau als Tabellenzweiter und Aufsteiger in die Bezirksliga fest.

Auch die Endplatzierungen für die Mützenicher Mädels (6./Samstag um 15 Uhr in der Halle Monschau-Haag gegen Dürener TV IV m) und die Zweite der SG Strauch/Steckenborn/Lammersdorf (7./anschließend gegen Marmagen-Nettersheim II) stehen vor der letzten Runde an diesem Wochenende schon fest.

(hes)
Mehr von Aachener Nachrichten