1. Lokales
  2. Eifel
  3. Simmerath

Erdgas-Versorgung: Nun doch kein Anschluss für die Siedlung Kämpchen

Erdgas-Versorgung : Nun doch kein Anschluss für die Siedlung Kämpchen

Die Folgen des Kriegs Russlands gegen die Ukraine wirken sich jetzt auch in der Simmerather Energieversorgung aus.

Der gepeanlt uaubAs edr ggnoasEeudrrvrsg mi hcKpm„äe“n in Lrmdsroafme widr nsietse edr ongteizRe inthc mzugtsee.t saD ethrctbeei eriBrmetesürg rendB rftfoaG tjtez mi uhrttusSu.ruasssck

hNcmdae es tmi 32 rriIentseenest nlifnghaäc eine reßgo ghfrNeaac chna canalsEngdshrsüse eneggeb teah,t teilet die eongzReti der dnGeeime etrmSimha nun m,ti adss dre Aubsau incht zgtsmteue d.wir

nGdru dfüar sti eid elcerhbih ecgrknngezagueü cghNearaf mi Ktxoten rde nnufedeal sKier ni der ikenarU ndu erd diatm eheedgienernnh fsankentiigin naesegiPitesr ebi Öl nud Gas eiswo ied enoerhdd lGaeanslgemag und edi bgrelnuÜngee uz meien nneeecutighlsb estisgAu sua med atsznGieas im aemtWämkr.r zZttule gba es run ochn iewz ua,Hstheal dei hcis rüf enein csGashussaln eieetienrtsnr.s