Jubiläum des TPK und Verbandsfest der Spielmannszüge

In Strauch : Jubiläum des TPK und Verbandsfest der Spielmannszüge

Wenn das Trommler- und Pfeiferkorps Strauch feiert, können Bevölkerung und Gäste sich auf ein tolles, gut organisiertes Fest freuen. So auch am vergangenen Wochenende. Das Korps feierte seinen 90. Geburtstag und gleichzeitig das 141. Verbandsfest der vereinigten Spielmannszüge Nordeifel.

Das Fest begann am Freitag mit dem ersten Straucher Biermarkt. Im Zelt am Pfarrheim wurden verschiedene Sorten Bier angeboten. Da für jeden Geschmack etwas dabei war, hatten die Besucher viel Spaß und lobten die Veranstaltung noch am Sonntag.

Am Samstag fand ein Sternmarsch mit zehn Vereinen statt. Aus allen Ecken des Dorfes erklang Spielmanns- und Blasmusik. Die Bevölkerung nahm bei schönem Wetter rege teil, und man feierte noch lange auf dem Dorfplatz.

Nach dem festlichen Hochamt am Sonntag unter Mitwirkung der Flötengruppe des TPK Strauch spielte zunächst die Stadtkapelle Markgrönningen zum Frühschoppen auf. Bevor dann die BMV Strauch die weitere musikalische Unterhaltung übernahm, nahm der Vorsitzende des TPK, Christopf Breuer, noch einige Vereinsehrungen vor. Außerdem war Harald Küpper, Vorsitzender des Volksmusikerbundes, Kreisverband Aachen, angereist, um einige Ehrungen vorzunehmen. Zwei besondere Ehrungen waren darunter: Anke und Werner Wamser leisten seit 25 bzw. 30 Jahren wertvolle Arbeit im Vorstand des Kreisverbandes des Volksmusikerbundes. Küpper bedankte sich bei den beiden und überreichte ihnen jeweils eine Urkunde und Ehrennadeln in Bronze und Gold.

Nachdem sich die geladenen Vereine und die Ortsvereine aufgestellt hatten, zog ein beachtlicher Festzug durch die Straßen des Ortes. Die Preisrichter notierten ihre Noten, und das Publikum an der Straße applaudierte den Musikern. Nach dem Zusammenspiel auf dem Dorfplatz gaben die Musiker ihr Können noch einmal beim traditionellen Bühnenspiel zu Gehör. Das Publikum verbrachte noch einige schöne Stunden bei Kaffee und Kuchen und genoss das schöne Wetter bei hervorragender musikalischer Unterhaltung.

(breu)
Mehr von Aachener Nachrichten