1. Lokales
  2. Eifel
  3. Simmerath

Käuferverhalten der 2020er Jahre: Frühstück „Early Birds“ für Unternehmen in Simmerath

Käuferverhalten der 2020er Jahre : Frühstück „Early Birds“ für Unternehmen in Simmerath

Die Wirtschaftsförderung der Städteregion Aachen und die Gemeinde Simmerath laden für Mittwoch, 25. März, ab 8 Uhr zum Frühstück „Early Birds“ ein. Gastgeber der Veranstaltung ist das Messtechnikunternehmen 3D-KJC UG, Campingweg 10, Simmerath.

In lockerer Frühstücksatmosphäre können sich bei Kaffee und Brötchen aufgeweckte Unternehmer aus der Region über die Entwicklung ihrer Firmen austauschen. Dabei sollen die Teilnehmer durch die Vorträge und das Knüpfen neuer Kontakte zum Nach- und Querdenken inspiriert werden.

Nach Begrüßung durch Simmeraths Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns wird Professor Gerd Hoepner von der Fachhochschule Aachen einen Impuls zum Thema „Käuferverhalten der 2020er Jahre. Spannungsfeld Convenience und Nachhaltigkeit“ geben. Daran anschließend wird Geschäftsführer Jörg Classen sein Unternehmen 3D-KJC UG vorstellen. Das Unternehmen bietet Komplettlösungen im Bereich der 3D-Digitalisierung und der 3D-Messtechnik an, die anhand einiger Beispiele erläutert werden.

Nach diesen Vorträgen besteht die Möglichkeit, Nachfragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen. Zum Netzwerken steht auch ein Vertreter des Digital-Hub Aachen zur Verfügung. Abschließend wird noch ein Firmenrundgang angeboten.

Da die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt ist, bitten die Veranstalter um eine verbindliche Anmeldung bis zum 20. März über das Seminarportal der Städteregion Aachen unter https://seminarportal.staedteregion-aachen.de.