Countdown für Musical Madagaskar läuft

Tanzwerkstatt Simmerath : Countdown für Musical Madagaskar läuft

Der Countdown bis zur Premiere des Musicals Madagaskar am Samstag, 23. März, um 14.30 Uhr läuft. Die sechsmonatige Probenzeit des musikalischen Abenteuers nach dem Animationsfilm findet in vier Vorstellungen ihren krönenden Abschluss: am 23. März um 14.30 Uhr und 19 Uhr sowie am 30. März um 19 Uhr und am 31. März um 14 Uhr, in der Tanzwerkstatt im Gewerbegebiet Rollesbroich, Einsteinstraße 7.

Zu Beginn standen die einzelnen Szenen im Vordergrund und wurden immer wieder durchgespielt bis alle Details saßen. Inzwischen geht es um den Spielfluss, so dass mehrere Szenen am Stück im Durchlauf geprobt werden. Hier sind selbst die Kleinsten mit ihren drei Jahren schon mit Begeisterung dabei. Den letzten Schliff bekommen die 16 live gesungenen Lieder, die die Akteure noch mit Schauspiel und Tanz verbinden, wie in dem mitreißenden Lied „I like to move it“.

Hierbei handelt es sich um den fetzigen Song von King Julien, dem König der Lemuren auf Madagaskar. Hierhin hat es die vier Freunde das Zebra Marty, den Löwen Alex, die Giraffe Melman und das Nilpferd Gloria verschlagen, nachdem sie aus dem New Yorker Zoo ausgebüxt sind. Die Pinguine Skipper, Private, Kowalski und Rico sind Teil der Ursache für die Flucht und das Stranden auf der Insel. In der Wildnis wird die Freundschaft von Alex und Marty auf eine harte Probe gestellt. Werden sie es schaffen, den Gesetzen der Natur zu trotzen?

Die 60 Akteure sowie Rebecca Unger, die Regisseurin und Choreografin, freuen sich schon sehr darauf, die Zuschauer mit auf die Reise nach Madagaskar zu nehmen. In der Woche vor der Premiere wird sich das vereinseigene Tanzsportzentrum in eine Musical-Hall mit Bühne, Zuschauertribünen sowie professionellem Soundsystem und Lichtanlage verwandeln. Die selbst hergestellten Kostüme, Bühnenbilder und Requisiten werden die Zuschauer in die Geschichte eintauchen und den Alltag vergessen lassen.

Noch gibt es Tickets im Vorverkauf bei Optik und Akustik Matthias Kaulard in Simmerath, Antiquitäten Bach in Roetgen und natürlich in der Tanzwerkstatt (10 Euro für Kinder und 15 Euro für Erwachsene). www.tanzwerkstatt-simmerath.de

Mehr von Aachener Nachrichten