1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: Verdacht der Sachbeschädigung an Bus

Kostenpflichtiger Inhalt: Am Bushof in Simmerath : Verdacht der Sachbeschädigung an Bus

Die Scheibe eines Omnisbusses, der am Simmerather Busbahnhof gewartet hat, ist am Dienstmorgen gegen 7.20 Uhr plötzlich auf der Fahrerseite zersplittert. Der Busfahrer und andere Personen blieben unverletzt.

esiD htebcteier am Deisangt edi ieliPo.z tlemiantbrU hnac mde etBesrn dre ebSihce hsa dre rsfeaBhur inee etunkennba nPsore in gctinRuh Otmtister mrieahtSm ctf.üehnl Ein Ptiilosz rwa iedtkr rvo Otr.

„reD eBtame knteon cdjeoh edwer ein rfsecoWsugsh onhc niene erndean aetGnnesgd and,euffni red die hibSeec steezöt“rr, os riicelpzeePorsh aPlu nemeK. hucA red naagnsf eergßetuä drVheatc, dei dähngcugiBse önnkte höwiemesliecgr rhcdu nenei Scsush frtoelg ,neis rträheete chis hcni,t mulza ekin Prkjeloti edfegnun wender ton.nke

negueZ dse Vroflals nkneton an rOt dun ellSet nchit oewnngne ernd.ew enEin ccnsnhehiet Dkfete ihsetlßc rde hrrseBfau ua.s