1. Lokales
  2. Eifel

Woffelsbach: Schwimmen in der Woffelsbacher Bucht jetzt erlaubt

Kostenpflichtiger Inhalt: Woffelsbach : Schwimmen in der Woffelsbacher Bucht jetzt erlaubt

Nach der Neugestaltung der Woffelsbacher Bucht und der Fertigstellung des Jugendferiendorfes im vergangenen Jahr hat die Gemeinde Simmerath mit dem Wasserverband Eifel-Rur in Abstimmung mit der Bezirksregierung Köln eine neue Vereinbarung getroffen. Demnach ist jetzt für einen Teilbereich der Woffelsbacher Bucht das Schwimmen zugelassen.

Der Beieerhbacd sti crdhu ebgle mSbcoiewhmjn ngzbgteae.r Es nlatdhe hsic hiieber mu nieen efonf gcnuehgäilzn Biec.reh Dsa mSinhcmwe dun adBne rlfetog fua ineege a.fehGr

nI red itZe ovm 1.5 Mia sbi .51 eemeStbpr nesie jndee sJeahr sti dei taaD-iWRchuerLsssGf an end chnoe,nnWeed an geenaieFrt dnu uz ned tiiezFeerenn bie “er„dtwtBaee vor tO.r ufA die nenAheitswe edr DLGR widr dhrcu glfBeagnug enge.iesnwhi

ebnNe den sirtebe ocshn uzm mnhScwmei nguzeseasnle eeBicenhr in eubrgrR ma ehsaebrsceEi dnu in htmScdi am sElcuhea igtb es nun ineen terdtni iredec“eBab„h im eresR.u

iDe dineemGe eSmhamtir bkdtena scih ihukdcrsclüa eimb nvdasrrbaWese flEu-erRi aür,fd jtzet enien rlcebTiheei edr oWrchelffabes hutcB frü eid icmmreSwh eöftfnge zu aeh.bn atDmi rehhöe hcsi dei kätittvAaitrt ni hoacbslefWf für rotiuenTs udn sEinihcimhee in rde oanaesisBd. rDe nkaD glti in demsie mmheasnZangu achu edr RDG,L die oswloh am Esseeciherab in rebugrR asl hcau na red fahWeefcorlsb chBut ied tidashfcBeau nm.üebtimr