1. Lokales
  2. Eifel

Höfen: Schülerin wird in Höfen von Autofahrer angesprochen

Kostenpflichtiger Inhalt: Höfen : Schülerin wird in Höfen von Autofahrer angesprochen

Der Vorfall liegt zwar schon zwei Wochen zurück, aber als Gesprächsthema in Höfen ist das Geschehen immer noch aktuell: Am Donnerstag, 11. September, wurde am frühen Abend gegen 18.30 Uhr ein 13-jähriges Mädchen aus Höfen, das eine weiterführende Schule besucht, aus einem vorbeifahrenden Fahrzeug heraus angesprochen.

asD hMcnäde hurf mit snemei hrardaF rbeü ide uHßarttepas udn druew nvo edm ahnnehenaendr Fguhrzea ni ehöH red lecSuh lhtice deäbnraggt dnu adtim muz hAalntne genw.ugnze reD hF,raer eni awet 04 ibs 54 eJhar alte lberodn M,nna loetwl dei lnürhScei uzm eisnegnEti in nies tuAo gwbeene dun egnekrditu ichs unter edmnrae cha,adn ob dsa dMehcnä hoscn ienen neudrF e.ahb Dsa dhneMäc lßei schi erba ufa nkie Gchräsep nrseodn riffegr reüb end dhrofeiF die e.clFBtuhi mde ezFhrgua hdnlaet es ichs um inee dnlseuk otAu tmi ornenB Knczenhenie ndu pabefirekrnn itsfchrAuf mti edm firSzgucth F”u.z„zi sieDse agrhzueF wredu ni der eVnianeherggt hcsno rgihfäue ni rde häNe der hcueSl heb.tctoeba nI meien rfeiB an ied rtelEn hta scih ucah ide nLiegtu rde kelcudhneslHaenc öHenf des Tsmeah mneg.moenna nriGeintlcuuserldh iebnaS Hmareimhcsmtd kndüiteg ndari na, dass nam ni den aelln eKlassn sda Temah ochn ilmena efeaurgfin dweer dnu edi rcseveuh dei rndeKi für osehlc Fellä zu iirlsnbeiesis.en cAhu edi oelziiP duerw erüb dne fVrllao ein.ftoirmr Ziwe eBetam uctsehn sad neächdM uhsueza a,uf ad anm den lclewasfZnhi sehr tners m.intm iDe hifruaand inteneeliegte Enregmtnul,it teceribth rde eAeahncr icorrzehilPsepe ulPa Kmeen afu nagAefr, eensi baer chtni onv lErgof gkteönr ewegs.ne eiEn ufnäuHg ovn fonVäelrl edresi Art keönn anmmeton ihtnc eeelltgfstts nwrdee.