Simmerath: Schnelles DSL in kleinen Schritten

Simmerath: Schnelles DSL in kleinen Schritten

Das schnelle Internet kommt auch bald in die noch unterversorgten Ortsteile der Gemeinde Simmerath, aber geht in kleinen Schritten. Die Tiefbaumaßnahmen, so teilte jetzt Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns jetzt in der Ratssitzung mit, sollen bis zum 31. Juli funktionsfähig abgeschlossen sein.

In einem nächsten Schritt ist dann die Aufrüstung der Multifunktionskästen an der Reihe. Damit rechnet die Telekom bis Anfang Oktober. Ab Mitte Oktober 2013 ist dann das schnelle DSL verfügbar. Zuvor sollen in den drei Orten noch Informationsveranstaltungen angeboten werden.

Als letzter Ortsteil kommt dann noch Hechelscheid an die Reihe. Die Hauptleitung liegt hier zwar schon in Richtung Woffelsbach, doch war für den Anschluss von Hechelscheid kein Angebot abgegeben worden. Inzwischen aber hat die Telekom nachgelegt und im Gemeindehaushalt für 2014 sollen Mittel in Höhe von 35.000 Euro bereitgestellt werden. Der Breitbandausbau in Hechelscheid soll dann in der ersten Jahreshälfte 2014 erfolgen.

Mehr von Aachener Nachrichten