Schmidt: Schmidt hat nun einen Bewegungskindergarten

Schmidt: Schmidt hat nun einen Bewegungskindergarten

Der katholische Kindergarten in Schmidt ist ein „Anerkannter Bewegungskindergarten“, und der Turn- und Sportverein Schmidt ist ein „Kinderfreundlicher Sportverein“; darüber gab es jetzt Zertifikate.

„NRW bewegt seine Kinder“ — unter dieses Motto haben der Landessportbund, die Sportjugend und die Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport dieses Projekt gestellt. Die Profinos GmbH, die die katholische Kindertageseinrichtung St. Hubertus in Schmidt betreibt, hat in Kooperation mit dem Landessportbund eine Zertifizierung ihrer insgesamt 39 Einrichtungen angestrebt und auch erreicht. Zwei Mitarbeiter des Schmidter Kindergartens haben für das Projekt eine spezielle Fortbildung besucht. Um den Kindern mehr Bewegungsmöglichkeiten bieten zu können, hat man beispielsweise die Inneneinrichtung optimiert, es werden zahlreiche Ausflüge organisiert, von Zeit zu Zeit werden beliebte „Waldtage“ durchgeführt.

Zu den Aktivitäten an Nachmittagen gehören Tanzen und Wettspiele, die vielseitigen Angebote des Außengeländes werden gern genutzt; zur Turnhalle gehen die Erzieher zweimal im Monat mit den Kindern und außerdem auf den Sportplatz. Hier kommt die gute Zusammenarbeit mit dem TuS zum Tragen; dafür war als Voraussetzung verlangt, dass ein B-Lizenz-Inhaber mitwirkt, der mit Axel Wirtz gefunden wurde.

(ale)