Perlen des Rhythm’n’Blues: „Saturday Night Fish Fry“ live in der Bodega

Perlen des Rhythm’n’Blues : „Saturday Night Fish Fry“ live in der Bodega

Rhythm’n’Blues der klassischen Sorte gibt’s am Samstag, 6. April, in der „Bodega“. Live zu sehen und zu hören ist „Saturday Night Fish Fry“. Das Quintett mit Heimathafen Eschweiler entert die Bühne um 20 Uhr.

Mit Unterbrechung ist die Combo nunmehr seit über 30 Jahren in der Region unterwegs. Höhepunkt war dabei ein Engagement als Vorband der „Original Blues Brothers Band“ beim ehemaligen Aachener Kultursommer.

Die Band spielt unbekannte Perlen des Rhythm’n’Blues und eigene Kompositionen, die sich nahtlos in den Bandsound einfügen, der im wesentlichen durch traditionellen Rock’n’Roll, Rock-a-billy, Country und wenn es sein muss auch Western bestimmt wird.

Mehr von Aachener Nachrichten