1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Sanierung oder eine neue Halle?

Monschau : Sanierung oder eine neue Halle?

3,5 Millionen Euro. Das ist nach ersten, noch vorsichtigen Berechnungen von Experten die Summe, die investiert werden muss, um das Schwimmbad in Monschau zukunftstauglich zu machen. 3,5 Millionen für eine grundlegende Renovierung des Gebäudes, der Wassertechnik, der Dämmung am und im Vennbad Monschau.

35, ilnienlMo ürf neei witgagele gSnaru,nie dei cehgtinlie ahcSe eds Esgit,enerüm sola erd adtSt uohMcsan .äwer ber„A neiahgscst ernesru lotiaHususntsaathi - thirSwoct ahhsaNtoult - tsi enei -göuasLnochd- ieerdzt itchn ,”breadnk atgse Keämrmer nfneJoHsre-am Crdoasn ezttj im d-cnahkrbleDeah.lewvcniZwSmime ueugmßäsrtni dun tfas ifrmläiea - emd ieurmGm nerheög bnene erid rteeretVnr rde aurchosnMe anuwtVrelg tmi cirinheH aenn/tasJR caunohsM und tlaradWu kreKiaeHa/s nAeach urn eiwz htpisecoil ertterreV na - ganuedvnsabrmslremV hteat tmi gtrVäenpus den sutahHal frü 2007 zu rntaeeb. dGurn für edi rugzenrVgeö neraw e„enndrguedgl geraFn zum u-aB ndu Uratahnuuetdtnnszslg der lheh,cwlimSam die tuäcnhzs nreei älrugnK eutndi”b.efreD lgänurK tis isiehinlzwecthcz tofer,gl der wtrieee egW rbea sti ohcn cihnt ar.ebahsb E„s aufenl deztrie äeGrpehcs dun ghulrnendanVe itm emcginhlö nenItve,ros ied mi anhRme irnee tnvlelenuee svegtnarriiuiP eid rSauignne rde ellaH eenbhnrüem t,nnnke”ö os fen-nmJeHasro nasdCr,o und riesrBeemrtüg hoTe önxitSre g:neerätz s„dAnelgrli wrid neik Isrtnevo der Wtel unr asd Bda eenbmürhne eo;wlnl da mokmt rnu neei oregß ugnsLö ni Fgrae, bei erd mna mde erKfuä sad seartamGela uzr nguVrfüeg stellt dnu mstio eitweer hocueittssri intaoknAtter ,telgömrich” so rniS.öext