1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Rursee wird im Herbst fünf Meter abgesenkt

Nordeifel : Rursee wird im Herbst fünf Meter abgesenkt

Wegen der noch laufenden Sanierungsarbeiten am Kraftwerk in Schwammenauel wurde bis Ende August kein Wasser aus der Rurtalsperre an die Rur abgegeben. Der Fluss wurde einzig aus der Urfttalsperre gespeist.

eDise ath chedoj ahurcdd cneinhsiwz eenni so grneiidne aWestnsrads ir,erceth dsas ies tncih itwere kgatebsen erwedn nkan. Dhaslbe irdw tedemsi srieraFwse kitred übre eid sesnadulrGbä rde errarepsltRu ni ads beaektcuSn behiHacm und tmadi ni edi ruR .bagbengee Diees egbarsWebasa ruwed am etiaFgr auf 11 ebrtiukeKm por nekuSde dnu irdw rhticcuvislahso in iener hoWce uaf mxalami 71 cm/sb röthe.h rDhuc end ßörneger ssfsabWureals osll bsi nngfAa borOkte rde plWsareesge erd aepTrelrs izeegtl um c.a 5 eMrte uaf ac. 172 m NN asngbkete iDnreeeswd. widr dhocrrf,elrie um gbBtöehesnnirscau im brestH uz egin.ölmehcr eibDa tnhalde es shic vor lalne Dninge mu irbTngerirnaeuesssta im ierBceh erd bosafeceWhrlf c.thuB Nhac elesglrnugFitt drwi es cheesnrBu timso rö,elcgihtm huca eib eeidrmregin srseanWatds eanh an asd asrWes uz .nmoemk ieseD enAirbte erd mGdeneei mtSmaerhi sind Bitenadslte des zKontepes „Neeu Mitet fo.sbacl”Wfeh