1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Rotes Kreuz ist mit neuem RTW bestens ausgestattet

Eifel : Rotes Kreuz ist mit neuem RTW bestens ausgestattet

Ein neuer Rettungswagen wurde jetzt für die DRK-Ortsgruppe Schmidt angeschafft, nachdem ein älteres Fahrzeug ausrangiert worden war. „Jetzt sind wir in Schmidt professionell ausgerüstet und noch schneller einsatzbereit“, kommentierte Klaus Krauthausen, Leiter der Bereitschaft Schmidt des Deutschen Roten Kreuzes im Kreisverband Düren.

„erD TWR sit imt lmeal ustttgstae,ea was ürf den shzinimcdneei falotlN intgö “.ist Dre ueen ,tteuaswRngneg ni chSdtim tseroit,inat its eist edm .1 Juin mi ziEtnas udn eatnsdb esein besroenuäwpBgrh eib der hierreonKezt unnpgaS“„nne mi angtKserikJ-ulewdtfr ni mecahi.bH ibDae enwar 24 mltcihhnereae nrfieeHnenl dnu fleHer ni esrednhcelw eeszBgtnu 255 nutdenS im taznsiE ndu etieesltn in menei nehlba ntDzdeu lnFleä f.ileH

Wi„r esnltel unrd mu tdcmhiS ennei seeegeingtn adfBre na tishtcanirältnesdsei gnteueruB ,ts“ef gtsa salKu sauanKhruet nud eswit aurfad ,nih sads man ni nde ttenzle nanMteo iesiwltee zurtngtntsüeU nvo dearenn KeD-rppunRG drrafenoget a.bhe

tzJte esi man ugt eütsertg üfr end detgu.tsnseintR sa„D oiitmterv sun rlefHe mov KDR in “mtidch,S pciltthef him ibiwsepsleesei cirE rrohGe 21() bei, m„it dem nunee usRgnntwetaeg nnak chi eniem neethucsnitstigledr iusgndbAlu honc brsese e“seztinn.e