Rotary-Club Monschau-Nordeifel spendet für Kinder- und Jugendhospiz

Für ambulantes Kinder- und Jugendhospiz der Region Aachen : Rotary-Club Monschau-Nordeifel spendet 10.000 Euro

Angesichts der Spendensumme des Rotary-Clubs Monschau-Nordeifel verschlug es Barbara Ebbing-Lennartz, der Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizes Region Aachen, zunächst einmal die Sprache.

Bei ihrer diesjährigen zweitägigen Oldtimerrallye mit Start und Ziel in Stadt Monschau hatte der Rotary-Club sich mächtig ins Zeug gelegt und einen Erlös in beachtlicher Höhe erzielt. Rotary-Präsidentin Claudia Mayer übergab nun im Restaurant Fringshaus einen Scheck über 10.000 Euro an Ebbing-Lennartz. Die Vertreterin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizes dankte dem Club für sein Engagement seiner Mitglieder und Angehörigen und erklärte, dass sie mit solch einer Summe nicht gerechnet hätte.

Barbara Ebbing-Lennartz informierte dann die anwesenden Clubmitglieder über die Aktivitäten und Aufgaben des Kinder- und Jugendhospizes, das Kinder mit einer lebensverkürzenden Erkrankung betreut. „Natürlich sind dabei die betroffenen Familien eingeschlossen, deren Betreuung im Übrigen über den Tod des Kindes hinaus erfogt.“ In Deutschland gibt es derzeit 13 stationäre und 125 ambulante Kinderhospize und rund 50.000 Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen, so Ebbing-Lennartz. Das ambulante Kinder- und Jugendhospizes für die Region Aachen ist seit 2006 aktiv und finanziert sich hauptsächlich durch Spenden. Die Begleitung der Kinder und Familien erfolgt dabei durch 26 geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter, die derzeit 21 Familien betreuen.

Rotary-Präsidentin Claudia Mayer wies am Ende noch darauf hin, dass der Club im jährlichen Wechsel ein Benefiz-Konzert und eine zweitägige Oldtimerrallye durchführt. „Beide Veranstaltungen werden nahezu ausschließlich durch den Einsatz unserer Mitglieder und ihrer Angehörigen verwirklicht. Mit den Erlösen können wir zahlreiche Projekte umsetzen.“ Darüber hinaus fördere man schulische, sportliche und kulturelle Aktivitäten in der Region, helfe aber auch in Notfällen und unterstütze verschiedene Projekte in der Dritten Welt.

www.monschau-nordeifel.rotary.de

(ho)