Rollesbroicher Karnevalist Sylvester Schulze verstorben

Bekannter Rollesbroicher Karnevalist ist tot : Trauer um Sylvester Schulze

Die Nachricht löste in der Karnevalsszene der Nordeifel Bestürzung aus: Sylvester Schulze (72) von den Rollesbroicher Klev Botze verstarb zu Beginn der Woche.

Der langjährige Geschäftsführer der Klev Botze (2004 bis 2014) war auch bei den benachbarten Vereinen eine hoch geschätzte Persönlichkeit, da er als verlässlicher Partner und Mann der leisen Töne bekannt war. Schulze war 2005 Prinz der KG Klev Botze mit dem Motto „Einer für Alle - Alle für Einen“.

Das gehörte auch zu seiner Lebensphilosophie. Nach Beendigung seiner Geschäftsführer-Tätigkeit blieb er dem Vorstand des Vereins mit Rat und Stimme als Beisitzer und 2. stellvertretender Geschäftsführer erhalten.

(ho)
Mehr von Aachener Nachrichten