1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Rollerfahrer schwer verletzt: Krankenschwester leistet Erste Hilfe

Kostenpflichtiger Inhalt: Monschau : Rollerfahrer schwer verletzt: Krankenschwester leistet Erste Hilfe

Am Montagmorgen hat ein 17-jähriger Rollerfahrer auf der Hatzevennstraße einen parkenden LKW gestreift. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Glück im Unglück: Durch Zufall war eine Krankenschwester vor Ort, die dem Schwerverletzten Erste Hilfe leistete.

eDr heiJgä1r7- onescahurM hrfu fua rde nrentzsßaeHetav in guicnRth e,Knzno asl er ned LKW sieen 15- ägnirehJ hrneit ireen vLsnkkirue hü.esrab eDr eaFL,WhKr-r rde chis ovr trO de,fbna udn neei lfgäilzu rebvoi komnemde aeeersnKtrkshncw tneemkrmü hcsi mu nde uVgnlknetücre nud eeittlnes tEres fieHl.

reD edleunichgJ uewrd tmi eniem ggRwautestnen in nei karhsaenKun eang,href wo er osriatntä hnlebdtea ed.wur