Unfall auf der B258 bei Gut Kalkhäuschen

Bundesstraße 258 : Stau nach Roller-Unfall auf der Himmelsleiter

Auf der Bundesstraße 258 („Himmelsleiter“) ist bei einem Unfall nahe Gut Kalkhäuschen am Montagvormittag ein Rollerfahrer schwer verletzt worden. Es kam zu Staus auf der vielbefahrenen Verbindung zwischen Aachen und Roetgen.

Der Unfall ereignete sich um 10.25 Uhr. Nach Angaben der Polizei hatte ein 70-jähriger Autofahrer aus Monschau beim Linksabbiegen von der Schleidener Straße auf die Monschauer Straße den entgegenkommenden Rollerfahrer übersehen. Der schwer verletzte Zweiradfahrer, ein 60 Jahre alter Mann aus Walheim, wurde in ein Krankenhaus gebracht.

In der Folge kam es zu Verkehrsbehinderungen und einem Stau auf der Himmelsleiter. Zeitweise wurde der Verkehr über Walheim umgeleitet. Gegen 11.15 Uhr war die Kreuzung dann wieder befahrbar. Bis 12 Uhr kam es aber noch zu Behinderungen.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Sie mussten abtransportiert werden.

Mehr von Aachener Nachrichten