1. Lokales
  2. Eifel
  3. Roetgen

Diebstahl in Roetgen: Einbrecher krachen mit Auto in Parfümerie

Diebstahl in Roetgen : Einbrecher krachen mit Auto in Parfümerie

Unbekannte Täter sind mitten in der Nacht in eine Parfümerie in Roetgen eingestiegen und haben hochwertige Damendüfte gestohlen. Das mutmaßliche Tatwerkzeug war besonders: ein Auto.

Die bislang unbekannten Täter hatten es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf die Parfümerie in der Faulenbruchstraße in Roetgen abgesehen. Ein Anwohner hatte gegen 4.30 Uhr die Polizei verständigt, nachdem er lauten Krach aus Richtung des Geschäfts vernommen hatte. Nach bisherigem Ermittlungsstand nutzten die Täter ein Fahrzeug, um die Eingangstür zu beschädigen und in das Innere des Geschäfts zu gelangen.

Kurz vor der Tat wurde im belgischen Eupen ein Fiat „Doblo“ in der Farbe silbergrau metallic entwendet. Dieser könnte im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen, wie die Polizei erklärt. Die Höhe der Beute ist noch unklar.

Die Kriminalpolizei Aachen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem verwendeten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/9577-31401 oder außerhalb der Bürozeiten unter der Nummer 0241/9577-34210 zu melden.

(red/pol)