1. Lokales
  2. Eifel
  3. Roetgen

Gasleitung beschädigt: B258 in Roetgen wieder für den Verkehr freigegeben

Gasleitung beschädigt : B258 in Roetgen wieder für den Verkehr freigegeben

Auf der Bundesstraße 258 in Roetgen wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Die Straße war am Mittwochnachmittag zwischen 15 und 17 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Zwischen der Wintergrünstraße und der Jennepeterstraße in Roetgen war die Straße gesperrt worden. Bei Tiefbauarbeiten hatten Bauarbeiter eine Gasleitung beschädigt, weshalb die Straße aus Sicherheitsgründen abgesperrt werden musste.

Gegen 17 Uhr gab die Polizei nach zweistündiger Sperrung die Fahrbahn wieder frei. Zuvor war der Gashahn abgedreht worden. Zu Verletzten oder Haus-Evakuierungen kam es nach Angaben einer Sprecherin nicht.

(red)