Monschau - Robin Armstrong liest in Monschau aus ihrem ersten Krimi

Robin Armstrong liest in Monschau aus ihrem ersten Krimi

Letzte Aktualisierung:
15984706.jpg
Liest aus ihrem Debütkrimi: Robin Armstrong. Foto: R. Armstrong

Monschau. Die Stadtbücherei Monschau und ihr Förderverein setzen die erfolgreiche „mörderische“ Veranstaltungsserie fort. Am 19. Januar ist Robin Armstrong mit ihrem Debütkrimi „Vergeben und Vergessen“ zu Gast. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr.

Robin Armstrong ist gebürtige Aachenerin und begann bereits im Alter von zehn Jahren mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, Novellen und Gedichten. Ihr Weg führte sie nach Schule und Studium jedoch zunächst an die RWTH Aachen und später ins Marketing und Projektmanagement. Hauptberuflich ist Robin Armstrong auch heute noch als Projekt- und Marketingmanagerin tätig, und sie lebt mit ihrem Partner in Aachen.

„Vergeben und Vergessen“ ist ihr erster Kriminalroman und der erste Band in der witzigen und temporeichen Reihe um die Aachener Privatdetektivin Britta Sander. Derzeit schreibt sie an Band zwei, der voraussichtlich im Mai erscheint. Mit viel Witz, schlagfertigen Dialogen und temporeichen Wendungen erzählt „Vergeben und Vergessen“ die spannende Geschichte von Privatdetektivin Britta Sanders erstem Fall.

Gemeinsam mit ihrem Kollegen Eric Lautenschläger und dem kettenrauchenden Kommissar Körber sucht Britta fieberhaft nach dem Täter, der in Aachen sein Unwesen treibt. Zwei junge Frauen sind bereits tot – gelingt es dem Ermittlergespann, den Mörder zu finden, bevor es noch mehr Opfer gibt?

Im Anschluss an die Lesung gibt es den traditionellen Els und eine Schwarzbrotschnitte. Anmeldung: Telefon 8035807, E-Mail: stadtbuecherei@stadt.monschau.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert