1. Lokales
  2. Eifel

Huppenbroich: Rheinisch-Deutscher „Aaron” gewinnt Gold

Huppenbroich : Rheinisch-Deutscher „Aaron” gewinnt Gold

Nach langer Zeit ist wieder ein Kaltblutfohlen bei einer Aachener Stuten- und Fohlenschau mit Gold prämiert worden. Aus der Eifel kommt der kleine Kerl. Das Hengstfohlen Aaron der Familie Twardy aus Huppenbroich wurde im Mai von der Rheinisch-Deutschen-Kaltblutstute Heidi auf die Welt gebracht.

sseeIetrn na noaAr kam riuebtlmtan cnah red ehsugliPerirven von end ögtßner atlKetlbnucürhtz sau R,WN reab sda Flenho raw stbreie ervufatk nud tesht ntähdescm in hehcnc-lmShec.Akaei eHorgl udn Bgrtii aTywrd siwoe edr lsarttheegHn dse reVtas u„Anmsrie ”II hwüscnen i,csh adss arnAo ni zwei nrJaeh bie der trnöenHugksg mi dgtütasneL caWkhrit eovegtlrstl d.rwi sBi Nemobrev radf oAarn ohcn ieb esneri teuMtr dHiei ,belbein rebov re uti.ezhm chaN weiz tim irSleb rneeämrpti enHetlsfohg,n ovn ednen neies als ebarcäslesdnheL eibm atsünLtdge Waodrrenf ntigeaslelt wuer,d idns oHelrg dnu tirgBi yTarwd rehs lzost ufa deenis inrweete lgEfor. eDi Mettur von ,Hdiie nan,He httae ni red coheVorw nhco imbe Acnheare HOCI am Ktltuaglabt tlonemgm.eien gWene esd OHCI ni dre hneerAca soSer arw dei snlcuaoFehh krurisftzig achn DwErülwhissiece-rs getevrl ewn.ord