Reitervereins St. Georg richtet Trainingsturnier in Mützenich aus

Reitervereins St. Georg : Sommerfeeling beim Trainingsturnier

Unter hervorragenden Bedingungen konnten die fleißigen Helfer des Reitervereins St. Georg ihr Trainingsturnier Anfang April durchführen. Die Sonne meinte es gut und so mancher der zahlreichen Zuschauer wünschte sich, er hätte die Sonnencreme dabei.

142 Startplätze mussten bewältigt werden. Um 9 Uhr ging der erste Springreiter in den Parcours und die letzte Siegerehrung war um 18.30 Uhr beendet. Alle Teilnehmer waren voll des Lobes über die gute Organisation. „So kann es weitergehen mit der Saison 2019“ lautete die allgemeine Meinung.

Von den Einsteigerprüfungen bis zur L-Dressur und L-Springen gab es ein breit gefächertes Angebot. Theo Theelen der als Richter fungierte, hatte für die Reiter auch viele hilfreiche Tipps parat, wie die Turnierstarts optimal gestaltet werden sollten. Hart umkämpft waren die Vereinsmeisterschaften der St. Georgs Reiter, die in den einzelnen Klassen ausgeritten wurden.

Hier siegten: Einfacherer Reiterwettbewerb: Elina Schulz mit Numina, A-Dressur: Jana Brandenburg mit Skippy, L-Dressur: Jessica Rosenstein mit Royal Diva, E-Springen: Eva Derichs mit Under Rose des Vends, A-Springen: Nina Mankau mit Criss-Cross, L-Springen: Manfred Bauens mit Chapman.

Mehr von Aachener Nachrichten