1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Rat spendet für die „Tafel”

Roetgen : Rat spendet für die „Tafel”

Immer, wenn Roetgens Bürgermeister Manfred Eis zum Jahresende noch eine kleine Summe aus seinen Verfügungsmitteln im Topf hatte, bescherte er den Ratsmitgliedern zur letzten Sitzung im Jahr einen süßen Weihnachtsgruß.

nI esimed hrJa lettevier erd gnhaeletwfruVsc ceojhd eekni tPneer,sä osnernd abt eid trelRaesmgditi rzu aKe.ss rE nretinree aadnr, sdas cuha in rde eNeirlofd riemm rehm Mneesnch auf eiHfl muz neasLelehttnrbu eaneesgnwi isnd ndu abt um dpnneeS rüf die asnMuorehc leaTf. zauD leßi re eeni riteseb mit 010 roEu ücetbstke mcüeSbselamh ugh.ednrne asD atrchbe imh neopasntn Asuaplp nie dnu lale ktünezc lrwiiteeglbi hir .Ponetimnroae eBi erd mSaulngm erd csuhnMearo aeTlf ürf thecheaatenikWsp kntneo eManrfd iEs ndna 500 uoEr ebe.ürngeb