1. Lokales
  2. Eifel

Haus Ternell: Radfahren und Wandern um Raeren und im Hohen Venn

Haus Ternell : Radfahren und Wandern um Raeren und im Hohen Venn

Zu Fuß und mit dem E-Bike: Das Haus Ternell ist wieder durch die Eifel unterwegs und bietet spannende Einblicke in die heimische Natur.

Eine Wanderung rund um Raeren bietet am Freitag, 24. Juli, das Haus Ternell von 11.00 bis 15.00 Uhr. Auf rund acht Kilometern geht es von der prächtigen Burg Raeren aus zur Hohen Brücke, entlang des Periolbachs Richtung Marienheim, von dort durchs Knochenloch zum alten Bahnhof und zum Ausgangspunkt zurück. Geführt wird die Wanderung von der diplomierten Naturführerin Gisela Lenze.

Treffpunkt für die Tour ist am Haus Zahlepol, Burgstraße 105 in Raeren. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 9 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder. Bitte wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und einen Mundschutz vorsehen. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Anmeldungen für die Wanderung sind bis spätestens 23. Juli an das Haus Ternell unter der Telefonnummer +32 (0)87/55.23.13 oder per E-Mail an info@ternell.be (bitte Namen und Telefonnummer angeben) zu richten.

E-Bikes müssen mitgebracht werden

Wer lieber mit dem E-Bike unterwegs ist, kann am Sonntag, 26. Juli, an einer 45 Kilometer langen Radwanderung teilnehmen. Los geht es um 10.30 Uhr. Die Tour dauert voraussichtlich bis 16 Uhr und führt durch das Gebiet des Hohen Venn. Die Besonderheiten des Venns, die Einzigartigkeit der Moorlandschaft und die Bedeutung des Wassers werden dabei thematisiert. Die gesamte Strecke ist auch für Ungeübte und Kinder gut zu bewältigen und kann je nach Wetterlage leicht variieren.

Treffpunkt ist am Haus Ternell, Ternell 2-3 in Eupen. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 9 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder. E-Bikes müssen mitgebracht werden, es besteht keine Möglichkeit zur Ausleihe. Auf der Tour besteht eine Helmpflicht. Rucksackverpflegung ist empfohlen. Anmeldungen sind bis spätestens 24. Juli an das Haus Ternell unter der Telefonnummer +32 (0)87/55.23.13. oder per E-Mail an info@ternell.be (bitte Namen und Telefonnummer angeben) zu errichten. Weitere Veranstaltungen finden Sie auf der Website www.ternell.be.

(red)