1. Lokales
  2. Eifel

Quintett Jazzbrix spielt am 9. März in der Kulturkirche in Gemünd

Auftritt in Gemünd : Quintett Jazzbrix spielt in der Kulturkirche

Jazz-Freunde können sich auf ein tolles Konzert in der „Kulturkirche Eifel“ in Gemünd freuen: Am Samstag, 9. März, gastiert dort das Quintett Jazzbrix.

Die große Liebe zum Jazz verbindet die fünf Herzblutmusiker von Jazzbrix, die mit Erfahrung, Leidenschaft und energiegeladener Spielfreude überzeugen. Mit Swing, Bebop, Latin und gefühlvollen Balladen aus den 30er-Jahren verzaubert Jazzbrix das Publikum und nimmt es mit auf eine wunderbare Reise durch die Welt des Jazz.

Sängerin Heike Kraske übernimmt mit ihrer leichtfüßigen, beseelten Stimme dabei die Reiseleitung. Begleitet wird sie von den erfahrenen Musikern Stephan Aschenbrenner (Sax/Flöte), Volker Venohr (Schlagzeug), Rolf von Ameln (Piano) und Guido Schwab (Kontrabass).

Das Konzert findet statt in der Kulturkirche Gemünd, Alte Bahnhofstraße 5, 53937 Schleiden. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Tickets im Vorverkauf kosten 17,25 Euro, an der Abendkasse 18 Euro. Tickets sind online bei www.ticket-regional.de oder an einer der Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen erhältlich. Hörbeispiele von Jazzbrix gibt es im Internet auf www.heikekraske.de/jazzbrix.html.