1. Lokales
  2. Eifel

Hürtgenwald: Quadfahrer verunglückt: Mit dem Hubschrauber ins Hospital

Hürtgenwald : Quadfahrer verunglückt: Mit dem Hubschrauber ins Hospital

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Quads am Mittwochnachmittag zwischen Vossenack und Schmidt. Der 24-jährige Mechernicher war mit einem zweiten Fahrer auf dem beliebten Abschnitt der Landesstraße 218 unterwegs, als er die Kontrolle über sein vierrädriges Geländefahrzeug verlor.

Am denE rniee rhefcsna eiurkkvsLn mak erd hrFear ggnee 625.1 rhU acnh hrcste von der tSreßa ab dun laelprt in eein .ucBnsögh

Das Qadu buüehrglsc ishc dun amk niigee eetrM eetwir zmu laSidttsl,n drenhäw der reaFrh ni den egentnararbßS ts.üztre

Augnufrd iesren srhwcene nenlzreuetgV druew re tim edm bhusaercuHrb in ien kilmKniu ehb.rtacg reÜetböhh ghwtceeinkdisiG chtnsie anch Aaennbg der leizoiP ncith edr nruGd ürf edn tzurS ngewsee zu si.ne imertlchuV bahe ien reFflaehrh edn fnaUll g.söaultse