Lammersdorf/Roetgen: Polizei sucht Einbrecher mit Foto aus Bank-Kamera

Lammersdorf/Roetgen: Polizei sucht Einbrecher mit Foto aus Bank-Kamera

Mit dem recht deutlichen Fahndungsfoto aus der Überwachungskamera eines Geldinstitutes in Roetgen sucht die Aachener Polizei zwei Kriminelle.

Die beiden Männer stehen nach Polizeiangaben im Zusammenhang mit einem Wohnungseinbruch, der in der Nacht vom 13. auf den 14. November 2008 in Lammersdorf verübt wurde.

Bei diesem Delikt wurden unter anderem zwei EC-Karten entwendet, mit denen die beiden Abgebildeten anschließend aus einem Geldautomaten in Roetgen Euro-Scheine erlangten. Die Überwachungskamera fotografierte die beiden Ganoven in der Nacht zum Freitag, 14. November, um 3:32 Uhr im Roetgener Geldinstitut an der Bundesstraße.

Personen, die Angaben zu den beiden fotografierten Männern machen können oder etwas über deren Identität wissen, werden gebeten, sich bei der Ermittlungskommission Flex zu melden, dies unter 0241/957731030 tagsüber zu den Geschäftszeiten oder außerhalb der Geschäftszeit unter 0241/957734250.

Mehr von Aachener Nachrichten